conjectFM – CAFM-Software

conjectFM – CAFM-Software

conjectFM CAFM software - Basic

Die webbasierte CAFM-Software conjectFM ist eine maßgeschneiderte und flexible Lösung zugleich und bietet den folgenden Nutzen:

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Individualisierbares Datenmodell
  • Flexible Administration
  • Leistungsfähiges Reporting
  • Einfache CAD-Integration
  • Mobile Datenerfassung

Vorkonfigurierte Prozessschritte und Funktionalitäten können in der CAFM-Software conjectFM bedarfsgerecht und ohne nennenswerten Aufwand selbst angepasst werden. Eine Programmierung ist nicht erforderlich.

 

Technisches FM

Instandsetzung & Service

conjectFM CAFM Software – Instandsetzung und Service

Die CAFM-Software conjectFM ermöglicht eine effektive und kostenoptimierte Bearbeitung von Aufträgen und bietet den folgenden Nutzen:

  • Termin-, Status- und Budgetkontrolle bei Störungs- und Servicevorgängen
  • Zügige und strukturierte Qualifizierung und Behebung von Störungen
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Gezielte Schwachstellenanalyse

Mit der CAFM-Software conjectFM können Prozesse und Dienstleistungen gezielt gesteuert und wertvolle Aussagen über Wirtschaftlichkeit oder Termineinhaltung gegeben werden.

 

Wartung

conjectFM CAFM Software – Wartung

Die CAFM-Software conjectFM unterstützt die systematische Wartung und bietet den folgenden Nutzen:

  • Sicherstellen der Funktionsbereitschaft technischer Anlagen
  • Unterstützung der Aufgaben der Betriebssicherheitsverordnung
  • Erfüllung der Dokumentationspflichten im Sinne der Betreiberverantwortung
  • Abwehren möglicher Regressansprüche
  • Prozesseinbindung interner und externer Dienstleister

Die zentrale Anlagendokumentation in der CAFM-Software conjectFM hilft Risiken durch Organisationsverschulden zu minimieren.

 

Gefahrstoffe

conjectFM CAFM Software - Gefahrstoffe

Die CAFM-Software conjectFM unterstützt beim verantwortungsvollen Umgang mit Gefahrstoffen und bietet den folgenden Nutzen:

  • Einhaltung der Vorschriften aus der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Einhaltung der Anforderungen aus der Abfallnachweisverordnung
  • Grundlage zur Erstellung der Abfallbilanzen

In conjectFM können Informationen zu Gefahrstoffen einfach und vollständig abgebildet werden. Die revisionssichere Dokumentation in der CAFM-Software ermöglicht im Streitfall Rechtssicherheit.

 

Energie

conjectFM CAFM Software - Energie

Die CAFM-Software conjectFM hilft bei Dokumentation, Auswertung und Vergleich von Energiekosten und Verbräuchen und bietet den folgenden Nutzen:

  • Übersicht über die energetische Qualität des Gebäudebestandes
  • Aufdecken von definierten Abweichungen und Einsparpotentialen
  • Senken der Verbrauchs- und Bewirtschaftungskosten
  • Basis für einen Energiebericht und Grundlage für nachhaltige Energiekonzepte

Durch die CAFM-Software conjectFM können Einsparpotentiale ermittelt und Kosten dauerhaft gesenkt werden.

 

Gewährleistung

conjectFM CAFM Software - Gewährleistung

Die CAFM-Software conjectFM hilft bei Gewährleistungsmanagement und -verfolgung und bietet den folgenden Nutzen:

  • Überwachung von Terminen und Fristen bei Gewährleistungen für Bau- und Anlagenobjekte
  • Strukturiertes Mängelmanagement
  • Sicherstellung der Einhaltung des definierten Gewährleistungsprozesses

conjectFM vereinfacht die Erfassung von Ausführungsmängeln. Die CAFM-Software sichert über klar gegliederte Prozessschritte innerhalb der Vorgänge die vollständige Dokumentation und übernimmt die Überwachung der Mängelbeseitigung.

 

Elektroprüfung

conjectFM CAFM Software – Elektroprüfung

Die CAFM-Software conjectFM trägt zur Unfall- und Schadensprävention bei und bietet den folgenden Nutzen:

  • Unfallverhütung bei elektrischen Geräten und Anlagen
  • Frühzeitiges Erkennen gefährlicher Mängel, Vermeidung von Unfällen und Erhöhung der Arbeitssicherheit
  • Im Schadensfall Nachweis über die rechtskonforme Prüfung und den ordnungsgemäßen Zustand
  • Vermeidung von Geldbußen und Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes

Die CAFM-Software conjectFM erleichtert damit die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung der Unternehmer.

 

Infrastrukturelles FM

Fläche & Raum

conjectFM CAFM Software - Fläche und Raum

conjectFM Fläche & Raum bildet eine wesentliche Grundlage bei der Einführung einer CAFM-Software und bietet den folgenden Nutzen:

  • Zugriff auf Flächen- und Rauminformationen auf Übersichts- und Detailebene
  • Integrierte Visualisierung der Flächen und Räume
  • Vorschläge zur Optimierung der Flächennutzung und -planung
  • Verbrauchsgerechte Kostenzuordnung

In der CAFM-Software ermöglicht conjectFM Fläche & Raum Fehlbelegungen schnell und sicher zu erkennen, Nutzungsgrade zu ermitteln und Benchmarks aufzustellen.

 

Reinigung

conjectFM CAFM Software - Reinigung

Die CAFM-Software conjectFM ermöglicht ein effizientes Reinigungsmanagement und bietet den folgenden Nutzen:

  • Senkung der Betriebskosten durch bestmögliche Nutzung interner und externer Reinigungskräfte
  • Sicherstellung eines optimalen Reinigungsprozesses
  • Transparente Leistungskontrolle
  • Gewährleistung der vereinbarten Reinigungsqualität

conjectFM stellt den bestmöglichen Reinigungsprozess sicher. Die CAFM-Software optimiert die Qualität und die Kosten der Reinigung im Gebäudemanagement.

 

Reservierungen

conjectFM CAFM Software - Reservierung

Die CAFM-Software conjectFM prüft die Verfügbarkeit von Räumen, Inventar und technischen Einrichtungen schnell und einfach und bietet den folgenden Nutzen:

  • Zentrale oder dezentrale Reservierung von Räumen und Inventar
  • Stets aktueller Überblick über den Reservierungsstatus
  • Kostensenkung durch Optimierung der Besprechungsraumplanung und -belegung

conjectFM sucht nach optimalen Reservierungsmöglichkeiten. Die CAFM-Software schafft schnell Klarheit über Belegungs- und Reservierungssituationen.

 

Schließanlagen

conjectFM CAFM Software - Schließanlagen

Die CAFM-Software conjectFM ermöglicht ein effizientes Management von Schließanlagen und bietet den folgenden Nutzen:

  • Abbildung von Schließanlagen, Schlüsseln und Chipkarten
  • Überwachung der Zutrittsberechtigungen
  • Ausschaltung von Sicherheitsrisiken durch kontrollierte Schlüsselverwaltung

conjectFM verwaltet alle erforderlichen Grundinformationen rund um das Thema Zugang und Zugangssicherheit. Die CAFM-Software trägt dazu bei, die Risiken in der Schlüsselverwaltung zu minimieren.

 

Umzüge

conjectFM CAFM Software - Umzüge

Die CAFM-Software conjectFM vereinfacht die Organisation und Simulation von Umzügen bietet den folgenden Nutzen:

  • Optimierte Umzugsplanung durch Erstellung grafischer Simulationen in beliebiger Strukturtiefe
  • Umfassende Umzugsplanung durch Integration mit conjectFM Instandsetzung & Service
  • Kosten- und Zeitersparnis durch umfassende Planungsmöglichkeiten

Die CAFM-Software hilft dabei Aufwand und Kosten bei der Planung, Vorbereitung, Steuerung, Terminierung und Überwachung von Umzügen beherrschbar zu machen.

 

Brandschutz

conjectFM CAFM Software - Brandschutz

Die CAFM-Software conjectFM ermöglicht den Zugriff auf sicherheitsrelevante Daten und bietet den folgenden Nutzen:

  • Zentraler Zugriff auf sämtliche brandschutz- und sicherheitsrelevante Daten
  • Erstellung DIN-gerechter Flucht- und Rettungspläne
  • Erfüllung von gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutzanforderungen

Die CAFM-Software conjectFM hilft Betreibern und Eigentümern von Immobilien den Anforderungen an einen umfassenden Versicherungsschutz und der Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern zuverlässig nachzukommen.

 

Inventarisierung

conjectFM CAFM Software – Inventarisierung

Die CAFM-Software conjectFM unterstützt die effiziente Inventarisierung und bietet den folgenden Nutzen:

  • Zentraler Zugriff auf die Bestandsdokumentation von Inventar und Anlagevermögen
  • Klassifizierung von Anlagen, Einrichtungen und Komponenten
  • Möblierungsplanung basierend auf realen oder virtuellen Möbellagern
  • Vereinfachte Durchführung von Inventuren mittels mobiler Applikation

Die zentrale Dokumentation in der CAFM-Software conjectFM schafft Transparenz über das vorhandene Anlagevermögen.

 

Arbeitsschutz

conjectFM CAFM Software - Arbeitsschutz

Die CAFM-Software conjectFM ermöglicht einen wirksamen Arbeitsschutz und ein präventives Gesundheitsmanagement und bietet den folgenden Nutzen:

  • Sicherstellung der Arbeits- und Betriebssicherheit
  • Fundierte Gefährdungsbeurteilung
  • Ergreifung der richtigen Maßnahmen zur Gefährdungsminimierung
  • Gesetzeskonforme Dokumentation

conjectFM hilft Arbeitsbelastungen zu reduzieren und ein besseres Betriebsumfeld zu schaffen. Die rechtssichere Dokumentation der CAFM-Software erleichtert die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung.

 

Baumkataster

conjectFM CAFM Software - Baumkataster

Die CAFM-Software conjectFM ermöglicht die systematische Registrierung und Verwaltung von Baumbeständen und bietet den folgenden Nutzen:

  • Rechtssicherheit durch Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht
  • Strukturierte Planung, Überwachung und Dokumentation von baumpflegerischen Maßnahmen
  • Vollständige Abbildung von Pflegehistorien
  • Substantieller Erhalt des Baumbestands sowie Abwehr von Schäden

Die CAFM-Software conjectFM erleichtert durch die rechtssichere Dokumentation die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung.

 

Kaufmännisches FM

Miete & Pacht

conjectFM CAFM Software - Miete und Pacht

Die CAFM-Software conjectFM unterstützt bei der Mietobjektverwaltung und bietet den folgenden Nutzen:

  • Optimale Auslastung von Mietobjekten
  • Bilanz über Mieteinnahmen
  • Kontrolle über Verbräuche und Kosten
  • Lückenlose Mietdatenhistorie

Die CAFM-Software vereinfacht die Administration von Mietverträgen und -flächen. conjectFM ermöglicht den Zugriff auf eine jederzeit nachvollziehbare Mietdatenhistorie.

 

Verträge

conjectFM CAFM Software - Vertragsmanagement

Die CAFM-Software conjectFM hilft bei der strukturierten Ablage von Vertragsdokumenten und bietet den folgenden Nutzen:

  • Zentrales und übersichtliches Management von Verträgen
  • Minimierung des Zeitaufwands für Recherche und Ablage durch zentralen Zugriff auf Vertragsparameter
  • Verringerung von Vertragsrisiken durch automatische  Hinweise auf mögliche Doppelverträge sowie normabweichende Parameter
  • Aktive Information bei anstehenden Wiedervorlagen
  • Revisionssichere Dokumentenablage

Das Vertragsmanagement der CAFM-Software conjectFM spart Zeit und reduziert Vertragsrisiken.

 

Budget

conjectFM CAFM Software - Budgetmanagement

Die CAFM-Software conjectFM garantiert, dass geplante und ungeplante Aufgaben entlang vordefinierter Prozesse ablaufen und bietet den folgenden Nutzen:

  • Budgeterstellung und -überwachung
  • Tagesaktueller Status der Budgetausschöpfung
  • Übersicht über untergeordnete Einheiten wie z. B. Gewerke oder Kostenstellen

Durch eine flexible Budgeterstellung und ein automatisches Budgetcontrolling in der CAFM-Software conjectFM können Budgetgrenzen eingehalten und eine korrekte Zuordnung zu Kostenstellen vorgenommen werden.

 

Projekte

conjectFM CAFM Software - Projektmanagement

Die CAFM-Software conjectFM unterstützt das sachgerechte Projektmanagement für Bauprojekte zu und bietet den folgenden Nutzen:

  • Budgetplanung, -steuerung und -controlling aller Neubau- und Umbau-Projekte
  • Projektübergreifende Termin- und Kosten-Übersicht
  • Jederzeit Transparenz über den Status von Projekten und Budgets

conjectFM bildet Termine und Kosten immer aktuell ab. Die CAFM-Software gibt zu jedem Zeitpunkt eine exakte Übersicht über den Status von Projekten und die laufenden Budgets.

 

Liegenschaften

conjectFM CAFM Software - Liegenschaften

Die CAFM-Software conjectFM lässt ein aktives Portfolio-Management für Liegenschaften zu und bietet den folgenden Nutzen:

  • Verwaltung von Nutzungs- und Eigentumsrechten
  • Überblick über Liegenschaftsbestände
  • Nachvollziehbarkeit von historischen Veränderungen

Das Management von Liegenschaften in conjectFM vereinfacht den hohen Administrations- und Dokumentationsaufwand. Die CAFM-Software bietet den Zugriff auf aktuelles Wissen über Nutzung, Verfügbarkeit, Kosten und marktorientierte Vergleichswerte.

 

Schulungen

conjectFM Gruppenschulungen

Die Neustrukturierung des Schulungsangebotes hat sich bewährt. Deshalb bieten wir auch im Jahr 2016 wieder die eintägigen Kompaktseminare an, um Ihren jeweiligen Schwerpunkten in der Anwendung von conjectFM besser gerecht zu werden.

Die eintägigen Kompaktseminare finden zu den Themen Grundlagen, Auswertung, Objekterfassung/Administration, Instandsetzung & Service und Wartung statt. Alle Seminare erfolgen auf Basis der conjectFM Client/Server-Version 8 und dem aktuellen conjectFM Web-Portal.

 

Ihr Ansprechpartner:
Martin Sikorski
Telefon: +49 203 9414.123
E-Mail senden

 

C1 Client/Server – Grundlagenschulung

Ziele des Seminars:

In diesem Praxisseminar erhalten die Teilnehmer grundlegende Informationen über das conjectFM-System und lernen durch die Bearbeitung von Übungsaufgaben den Umgang mit dem System kennen.

Dieses Seminar ist geeignet für Teilnehmer, die bisher noch nicht mit conjectFM gearbeitet haben. Die Schwerpunkte liegen in der Vermittlung des Datenmodells, der Datenerfassung und Datenpflege.

Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 05. April 2016 (K-Nr. C1-16-01)
  • 21. Juni 2016 (K-Nr. C1-16-02)
  • 11. Oktober 2016 (K-Nr. C1-16-03)

Inhalte:

  • conjectFM-Oberfläche, conjectFM-Begriffe
  • Navigation und Navigationsstruktur
  • Modulübergreifende Funktionen
  • Objekterfassung: Objekte anlegen
  • Globale Datenpflege
  • Einbindung von Grafiken
  • Auswertungen

Preis: 485,- Euro

C2 Client/Server – Auswertung

Ziele des Seminars:

Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, Auswertungen selbst zu stellen und so den Tabellengenerator in conjectFM optimal nutzen zu können. In praktischen Übungen erlernen sie die Erstellung von Tabellen und Abfragen und erhalten einen Einblick in die OLAP-Technologie.

Voraussetzung: Teilnahme an Grundlagenschulung C1

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 06. April 2016 (K-Nr. C2-16-01)
  • 22. Juni 2016 (K-Nr. C2-16-02)
  • 12. Oktober 2016 (K-Nr. C2-16-03)

Inhalte:

  • Abfragen erstellen und Ergebnisse visualisieren
  • Tabellengenerator – Möglichkeiten der Datenzusammenstellung
    • Aufbau von Tabellen
    • Gruppierung, Summierung, Export/Import
    • Tabellen-Layout
  • OLAP Cube
    • Multidimensionalität von Daten im Datenwürfel
    • Ausschneiden von Scheiben aus dem Würfel
    • Unterschiedliche Aggregationen der Daten
    • Anpassungen der grafischen Diagrammgestaltung

Preis: 485,- Euro

 

P1 Web-Portal – Objekterfassung/Administration

Ziele des Seminars:

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse für die Nutzung der Web-Module. Neben der Verwaltung von Benutzerzugängen und -rollen wird der Umgang mit Daten sowie der Aufbau der Navigation gelehrt. Weiterführend lernen die Teilnehmer die Einbindung von Grafiken und den Datenimport/-export von Objekten.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 12. April 2016 (K-Nr. P1-16-01)
  • 23. Juni 2016 (K-Nr. P1-16-02)
  • 13. Oktober 2016 (K-Nr. P1-16-03)

Inhalte:

  • Benutzer anlegen und verwalten
  • Benutzerrollen definieren
  • Seitenverwaltung je Benutzerrolle
  • Datenpflege
  • Aufbau der Navigationsstruktur
  • Einbindung von Grafiken
  • Datenexport/-import
  • Konfigurationsmöglichkeiten

Preis: 485,- Euro

 

P2 Web-Portal – Instandsetzung & Service

Ziele des Seminars:

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer die Erfassung von Servicemeldungen und das Anlegen von Serviceaufträgen. Ein weiterer Punkt beinhaltet die Auftragsdisposition und das Controlling.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 13. April 2016 (K-Nr. P2-16-01)
  • 28. Juni 2016 (K-Nr. P2-16-02)
  • 18. Oktober 2016 (K-Nr. P2-16-03)

Inhalte:

  • Meldung erfassen/qualifizieren
  • Auftrag anlegen und bearbeiten (intern/extern)
  • Auftragslisten (intern/extern)
  • Reports (alphanumerisch)
  • Konfigurationsmöglichkeiten

Preis: 485,- Euro

 

P3 Web-Portal – Wartung

Ziele des Seminars:

Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, das Web-Modul Wartung in conjectFM optimal zu nutzen.

Neben der Eingabe von Stammdaten wird die Erfassung der Anlagenstruktur vermittelt. Außerdem lernen die Teilnehmer u.a. Wartungspläne zu erstellen, Wartungsaufträge zu bearbeiten sowie den Umgang mit dem Wartungskalender.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse und Teilnahme am Seminar P2

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 14. April 2016 (K-Nr. P3-16-01)
  • 29. Juni 2016 (K-Nr. P3-16-02)
  • 19. Oktober 2016 (K-Nr. P3-16-03)

Inhalte:

  • Eingabe der Stammdaten unterschiedlicher Anlagen
  • Erfassung der Anlagenstruktur
  • Erstellung einer Wartungsplanung (Anlage/Global)
  • Wartungsaufträge bearbeiten (intern/extern)
  • Anzeige des Wartungskalenders
  • Reports (alphanumerisch)
  • Konfigurationsmöglichkeiten

Preis: 485,- Euro

 

P4 Web-Portal – Auswertungen

Ziele des Seminars:

Das Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, im Web-Portal Berichte und Auswertungen mit Hilfe des Berichtsgenerators selbst zu erstellen. In praktischen Übungen erlernen sie die Erstellung von Berichten und Auswertungen zu alphanumerischen Daten und Workflow-Vorgängen.

Voraussetzung: EDV-Kenntnisse und Teilnahme an Seminaren P1, P2 und P3

Dauer: 1 Tag

Termine:

  • 30. Juni 2016 (K-Nr. P4-16-02)
  • 20. Oktober 2016 (K-Nr. P4-16-03)

Inhalte:

  • Aufbau von Berichten zu Objekt- und Workflow-Daten mit
    • Steuerung der Reports durch Parameter
    • Export der Ergebnisse in diversen Formaten
    • Steuerung der Reports durch Parameter
    • Veröffentlichung von Reports
  • Tabellarische Auswertungen (Grid-Layout)
    • Sortierung, Gruppierung
    • Aggregatfunktionen (Minwerte, Maxwerte, Summe, usw.)
  • Grafische Auswertungen (CUBE-Layout)
    • Freie Achsengestaltung der Pivotauswertungen
    • Aggregatfunktionen (Minwerte, Maxwerte, Summe, usw.)
  • Freie Layoutgestaltung
    • Freier Aufbau von Kopf- und Fußzeilen
    • Freie Gestaltung des Datenbereiches

Preis: 485,- Euro

 

Sicherheit

conjectFM Sicherheit

conjectFM Sicherheit

Das namhafte externe Unternehmen secunet hat ermittelt, dass conjectFM vollumfänglich den Sicherheitsanforderungen entspricht.  Die Einhaltung von strengsten Sicherheitsbestimmungen und Datenschutzrichtlinien in den Rechenzentren unserer Kooperationspartner stellen wir durch regelmäßige Audits sicher. Die Überprüfung des allgemeinen Sicherheitszustandes der Systeme erfolgt mit Hilfe von regelmäßigen IT-Sicherheits- und Penetrationstests nach OSSTMM und OWASP. Die hochsichere Verschlüsselung der Kommunikationswege erfolgt via SSL und VPN.

Detaillierte Informationen finden Sie in der conjectFM Sicherheitsanalyse.

Mobile Apps

conjectFM – Mobile Apps

conjectFM Mobile Apps

Die mobilen conjectFM Applikationen ermöglichen eine flexible Datenerfassung und unterstützen dabei Prozesse im Facility Management noch effizienter zu gestalten. Die durchgehende Bearbeitung von Prozessketten ohne Systembruch vermeidet zusätzlichen Aufwand, spart Kosten und verhindert Dokumentationslücken. Alle Apps können sowohl online als auch offline genutzt werden.